Das KampfkunstWandern ist die einmalige Möglichkeit sich intensiv mit den Bereichen Kampfkunst, Survival, Naturwahrnehmung, Achtsamkeit, Unterwegs-Sein und Minimalismus auseinanderzusetzen. Im Verlauf dieses Wochenendes werden die Grundlagen der Kampfkunst vermittelt und während der Wanderung stetig erweitert.

 

Die Natur als Inspiration für Philosophie und Bewegung der chinesischen Kampfkünste hat seit jeher einen großen Stellenwert bei den Ausübenden eingenommen - daran hat sich bis heute nichts geändert.

 

Unbekanntes Gelände, Witterung, Knappheit der Lebensmittel, Wandern mit Gepäck und zu lösende Aufgabenstellungen fordern die Teilnehmer permanent heraus und machen es erforderlich, über sich selbst hinauszuwachsen und eine funktionierende Gemeinschaft zu formen.

Programminhalte

Wandern mit

Minimalgepäck

Übernachten im Wald, Scheunen/Heuböden

Natur genießen

Grundlagen Survival

Umgang mit Kompass & Karte

Feuer machen

Tägliches Training

Kung Fu & Qigong

Waffentraining:

Langstock

Grundlagen 
"Natürliche Bewegung"

Einführung in den philosophischen Daoismus

Im Überblick

Ort

- Sternberger Seenland


Datum

- 25. - 27.09.2020 (Freitag-Sonntag)

Preis
- Programm, Verpflegung & Unterkunft:

NORMAL: 189,00€  

ERMÄSSIGT: 149,00€ (Thammavong Mitglieder)

Teilnehmer/Voraussetzungen
- Grundfitness

- Mindestalter: 16 Jahre (individuelle Absprachen möglich)
- Vorkenntnisse in den Bereichen Kampfkunst & Wandern vorteilhaft (nicht zwingend erforderlich)